USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

Matchball zum Finaleinzug



| Thomas Mayer

Im ersten spusu LIGA Halbfinale konnte sich der Moser Medical UHK Krems, bei beeindruckender Kulisse, gegen den HC FIVERS WAT Margareten durchsetzen (Bericht, Fotogalerie von Roman Grötz, Highlights auf LAOLA1.tv).

Am Dienstag folgt sogleich das Rückspiel in der Hollgasse. Der UHK will im zweiten Spiel alles klar machen und erstmals in der Vereinsgeschichte ins Finale einziehen.
Aber hier kommt eine alles andere als leichte Aufgabe auf Marko Simek & Co zu.

Jakob Jochmann zum Plan für das Rückspiel: „Wir kämpfen bis zum Umfallen, versuchen die großen Spieler in Bewegung zu bringen und in der Abwehr Michal Shejbal und Gregory Musel zu unterstützen. Wenn das gelingt, werden wir erfolgreich sein!"

Nach dem guten Spiel zu Hause, wollen wir auch in der Hollgasse unsere Leistung wiederholen. Wir haben ja diese Saison schon gezeigt, dass wir in der Lage sind in Wien zu gewinnen.“, so Schlussmann Michal Shejbal.

Auf lautstarke Unterstützung durch den Kremser Anhang kann die Mannschaft jedenfalls bauen. Der Fanbus war innerhalb einer halben Stunde voll besetzt!!!

Wenn Sie in der Hollgasse mit dabei sein wollen, bitte beachten, dass an diesem Tag normaler Einkaufsbetrieb herrscht. Es ist daher davon auszugehen, dass wenige bis keine Parkplätze in der unmittelbaren Umgebung vorhanden sein werden. Wir empfehlen daher ausdrücklich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

spusu LIGA Halbfinale
HC FIVERS WAT Margareten vs Moser Medical UHK Krems
Dienstag, 14. Mai, 18.15 Uhr, Hollgasse
live auf ORF Sport+, zum Livestream auf LAOLA1.tv