USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

U20: Sieg gegen Bregenz = Sieger im Liga-Cup!

U20: Sieg gegen Bregenz = Sieger im Liga-Cup!


| Eberhard MAYER

Der Moser Medical UHK Krems steht nach dem klaren 35:30 Heimsieg gegen Bregenz als Liga-Cup Sieger 2014 fest.

Die U20 des Moser Medical ließ auch in ihrem achten und somit letzten Spiel nichts mehr anbrennen und holte sich somit überlegen den Liga-Cup 2014!
Bregenz stemmte sich vorerst erfolgreich gegen die Dominanz der Kremser und hielt nach 5 Minuten ein 3:3 Unentschieden. Doch allmählich setzte sich der bessere und längere Kader der Kremser erfolgreich durch und erhöhte Zug um Zug seinen zuvor erarbeiteten Vorsprung. Der Halbzeitstand lautete bereits 17:12 für den UHK.
In der zweiten Hälfte verwalteten Simek und Co. ihren Vorsprung erfolgreich. Gegen Spielende konnten sich die Kremser nochmals steigern, mussten aber in den Schlussminuten noch 2 Bregenz Tore hinnehmen. Der erfreuliche Endstand: 35:30 für die jungen Moser Boys.

Linkshänder Jürgen Pfaffinger
(rechts im Bild) machte in den letzten Spielen als Scharfschütze auf sich aufmerksam. Gegen Bregenz erzielte der Joungster 7 Volltreffer, beim Spiel zuvor gegen WestWien deren 6!

Der komplette Moser Medical U 20 Kader und seine heutigen Torschützen:
Michael SEYFRIED, Christoph HAGENAUER , Matthias RIEGLER, Stefan WANDL, Jacob SCHREINER (1), Bernhard RIEDLMAYER (1), Jürgen JARESCH (3), Philipp SVOBODA (1), Jürgen PFAFFINGER (7), Andreas COSMA, Aron TOMANN, Raphael ECKHARTER (6), Marko SIMEK (5), Florian BRUNNER, Matthias AMON (2), Patrick DIETRICH (5), Markus ZUPANAC (2), Kenan HASECIC (2), Markus DOPPLER, Christoph SCHROTTMAYER, Tobias FRIES.

Der Endstand des Liga-Cups:
1. Moser Medical mit 13 Punkten aus 8 Spielen
2. WestWien 10 Punkte
3. Bregenz 8 Punkte
4. Fivers 7 Punkte
5. Hard 2 Punkte