USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

Die U20 besiegten erstmals in der heurigen Saison WestWien!

Die U20 besiegten erstmals in der heurigen Saison WestWien!


| Eberhard MAYER

Für die nächste positive Überraschung sorgte die junge U 20 Mannschaft des Moser Medical UHK Krems mit einem 28:26 Erfolg gegen den Meister WestWien und dies auswärts!

Die jungen Moser Boys fanden gegen die starken Wiener vorerst gar nicht ins Spiel. Nach 10 Minuten lagen die Kremser bereits mit 1:5 im Rückstand. Allmählich wurde das Spiel des UHK nun besser. In den Minuten 20/21 konnten Jürgen Pfaffinger mittels eines Doppelschlags und Raphael Eckharter zum 8:8 ausgleichen.Praktisch mit der Halbzeitsirene sicherten sich die Wiener die knappe Halbzeitführung von 12:11.

Nach Wiederbeginn war es dann Raphael Eckharter, welcher die Kremser in Minute 36 erstmals in Front bringen konnte (15:14).Das Spiel verlief weiterhin sehr ausgeglichen, der Spielstand in Minute 42 lautete 17:17.

Dramatik pur dann in den letzten 10 Minuten. Zuerst brachten Patrick Dietrich (2 Mal) und Raphael Eckharter den UHK mit 23:21 in Führung. Dann gab es allerdings Zeitstrafen gegen Markus Zupanac und Marko Simek. Doch der UHK konnte auch in dopppelter nummerischer Unterlegenheit durch 2 Tore von Aron Tomann weiter die Führung behaupten (Minute 54: 25:23 für die Kremser).WestWien gab sich allerdings nicht geschlagen. In Minute 58 hatten sie sich wieder auf 26:26 herangekämpft.

Im anschließenden Timeout des UHK traf Trainer Pavel Hrachovec sichtlich die richtigen Entscheidungen. Wieder war es Aron Tomann, der den UHK eine Minute vor dem Schlusspfiff nochmals in Führung schoss. Für den positiven Abschluss sorgte schließlich Raphael Eckharter durch einen verwandelten 7-Meter knapp vor dem Schlusspfiff. Der Moser Medical siegte nach hartem Kampf verdient mit 28:26!

Durch den heutigen Auswärtssieg sicherte sich der Moser Medical bereits eine Runde vor Schluss mit 3 Punkten Vorsprung den Liga-Cup. Für diesen werden insgesamt 5 Bonuspunkte vergeben! (Siehe Spielmodus U20).

Der komplette Moser Medical U 20 Kader und seine heutigen Torschützen:
Michael SEYFRIED, Christoph HAGENAUER , Matthias RIEGLER, Stefan WANDL, Jacob SCHREINER, Bernhard RIEDLMAYER, Jürgen JARESCH, Philipp SVOBODA (1), Jürgen PFAFFINGER (6), Andreas COSMA, Aron TOMANN (5), Raphael ECKHARTER (4), Marko SIMEK (7), Florian BRUNNER, Matthias AMON, Patrick DIETRICH (5), Markus ZUPANAC, Kenan HASECIC, Markus DOPPLER, Christoph SCHROTTMAYER, Tobias FRIES.