USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

Hard zum Abschluss der Bonusrunde



| Thomas Mayer

Am kommenden Samstag wird die Bonusrunde mit dem Auswärtsspiel gegen den ALPLA HC Hard abgeschlossen.
Für den ERBER UHK Krems waren die vergangenen Runden äußerst erfolgreich. Seit Dezember ist das Team von Ibish Thaqi in der spusu LIGA ungeschlagen. Zuletzt musste man lediglich gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN einen Punkt abgeben und konnte den HC FIVERS WAT Margareten auswärts besiegen.

Dadurch hat sich die Mannschaft auf Platz zwei der Tabelle gearbeitet und zum Leader fehlt lediglich ein Punkt. Mit einem Sieg in Hard wäre daher auch noch Platz eins der Bonusrunde erreichbar. Die Fivers müssten jedoch gleichzeitig zumindest einen Punkt gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol abgeben.

Die Wachauer sind jedenfalls top motiviert und reisen mit breiter Brust ins Ländle. Die Partie wird ab 17.30 Uhr LIVE auf LAOLA1 übertragen.

Wir haben uns in der Bonusrunde eine gute Ausgangslage erarbeitet und wollen natürlich unsere Serie am Leben erhalten. In Hard ist es aber immer schwer, die Roten Teufel sind eine super Mannschaft. Wir werden uns genau vorbereiten und alles raushauen, um Punkte mitzunehmen!“, so der amtierende Kapitän Fabian Posch.


spusu LIGA 2020/21 Bonusrunde 5
ALPLA HC Hard vs ERBER UHK Krems
Samstag, 17. April 2021, 17.30 Uhr, Sporthalle am See
live auf LAOLA1