USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

U16w: Sensationell - Meisterplayoff wir kommen!



| Harald Brückl

Wer hätte das gedacht? Heute hat sich unsere U16, eigentlich ja unsere U14, schon vor dem letzten Gruppenspiel, mit einer grandiosen 2. Halbzeit sensationell den Einzug ins Meisterplayoff „ÖHB Nachwuchs Liga ÖMS WU16“ gesichert. Somit geht es im Mai ins Ländle, wo hinterm Arlberg weitere starke Gegner auf die Mädchen warten.

Beim heutigen Spiel zeigte die ganze Mannschaft wieder, dass sie von Woche zu Woche stärker wird. In der 1. Halbzeit lief der Motor noch nicht ganz rund – viele Wechsel brachten etwas Unruhe ins Spiel. Aber auf die Abwehr und das Torfrauenduo war wie gewöhnt verlass – nur 4 Treffer in der 2. Hälfte sagt wohl einiges und nach der Pause (12:15) schaltetet die Mädchen auch im Angriffsspiel noch einen Gang höher und zauberten einen 0:6 und einen 0:8 Lauf aufs Parkett. So stand am Schluss ein 16:29 auf der Stockerauer Anzeigetafel. Ein verdienter Sieg für unsere jungen Damen.

Mit dem Einzug ins Meisterplayoff haben sich die Mädchen selbst für ihren großartigen Trainingseifer belohnt. Das Trainerduo Dieter Ripper und Harald Brückl ist angesichts der gezeigten Leistungen in den letzten Spielen voll des Lobes, sehen aber gleichzeitig, dass noch enormes Potential im gesamten Kollektiv der Mannschaft schlummert.

ÖMS WU16: UHC Stockerau - GKL Waldviertel 16:29 (12:15)
GKL: Hartl, Penn; Böhm (1), Brückl (5), Feuchtner (2/1), , Hofmann (2), Holzmayer (2), Horner, Kenyò, Leitgeb, Kastenhuber (1), Maar (1), Provin (9/2), Thiel (1), Steininger (5);