USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

U16w ÖHB Nachwuchsliga: Unsere jungen Wilden rocken die U16



| Harald Brückl

Am Sonntag ging es für unsere junge Truppe nach Tulln. Die U16, die bei der GKL aus 2-3 Jahren jüngeren Spielerinnen besteht, zeigte sich von den Tullnerinnen gewarnt und so ging man sehr konzentriert in die Partie.

Gestützt auf eine kompakte Abwehr konnten die GKL Girls in den ersten 7 Minuten einen 5 zu 1 Lauf aufs Parkett legen. Nach diesem großartigen Start glich sich das Spiel etwas aus und so stand es zur Pause 12:12.

Nach der Pause zeigten die GKL Mädels, warum es so schwer ist gegen sie zu spielen. Denn sie kämpften um jeden Ball, zeigten eine kompaktes Abwehrverhalten und man erzielte Tor um Tor. So stand es nach 50 Minuten +5. Diesen Vorsprung gaben die GKL Mädchen nicht mehr aus der Hand und gewannen in Tulln mit einem 23:26.

Gratulation an das gesamte Team für die tolle Mannschaftsleistung, aus der Naomi Provin am heutigen Tag mit 15 Toren hervortrat und auch an unsere 2 Torfrauen, aber auch an die Torfrau von Tulln, die auch eine sehr gute Leistung zeigte.

Kompliment an den UHC Tulln für einen tollen Fight und die Schiedsrichter für die souveräne Leistung.

U16w ÖHB Nachwuchsliga: UHC Tulln - GKL Waldviertel 23:26 (12:12)
GKL: Hartl; Böhm (2), Brückl (2), Feuchtner (2), Hofmann (1), Holzmayer, Horner, Kastenhuber, Maar, Penn, Provin (15/1), Steininger (4), Trybus