USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

U12w: Trotz Ausfälle ein ungefährdeter Sieg in Stockerau



| Celine Ringsmuth

Mit einem dezimierten Kader und großer Unterstützung einiger U11 Mädchen war diesmal der Gegner unserer U12/1 die Gastgeberinnen aus Stockerau. Obwohl man nur eine Austauschspielerin hatte und 3 U11 Spielerinnen davor ans Werk mussten, wollte man versuchen mit viel Tempo zu spielen. Dies gelang unseren Mädels gut, denn viele Gegenstoßtore konnten erzielt werden. Auch im Positionsangriff konnte man nur Tore erzielen, wenn man mit Tempo zum Tor ging und den Ball laufen ließ. Leider waren auch ein paar Stangen- und Fehlwürfe dabei, die aber mit einer guten Abwehr ausgeglichen werden konnten. Manchmal merkte man, dass mehr Pausen nicht geschadet hätten, jedoch war das Spiel von einem großen Kampf, Willen und Zusammenhalt geprägt. Die Mädels haben ihre Aufgabe gut gelöst und konnten schließlich einen 28:10 Sieg einfahren. Dies wurde mit einer Fahrt zum McDonalds von den Eltern belohnt.

U12w: UHC Stockerau - GKL Waldviertel I 10:28 (4:16)
GKL I: Wildpert; Etz (6), Holzmayer (1), Lindner, Fischer (2), Forstreiter (3), Wallechner (10), Zehetner (6).