USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

Spielbericht MU16 ALPLA Hc Hard-SG Krems/Langenlois



| Peter Wallner

Nach einer für alle anstrengenden Anreise waren unsere Jungs motiviert einen weiteren Sieg einzufahren und die Tabellenführung zu verteidigen. Leider sind wir aufgrund von Verletzungen nur mit 8 Feldspielern angereist, trotzdem konnten die Jungs dem Spiel ihren Stempel aufdrücken und schlussendlich einen verdienten Sieg einfahren.

Statement vom inoffiziellen Man of the Match  Sinan Alkic: „Trotz einer langen kräfteraubenden Anreise konnten wir uns gegenseitig sehr gut motivieren. Nach einer durchwachsenen Anfangsphase und schwächelnder Abwehr nahm das Spiel langsam Fahrt auf und wir konnten uns in der Deckung etwas stabilisieren. Trotz kurzen Schwächephasen in der zweiten Halbzeit konnten wir uns mit einer soliden Deckung immer weiter absetzen und so unsere Pflicht erfüllen. Damit haben wir die Qualifikation für das Finale 4 in der Tasche.” 

Besonders bedanken wollen wir uns auf alle Fälle beim Betreuerteam des HC Hard rund um Severin Engelmann, die uns unkompliziert eine Garnitur Dressen zu Verfügung gestellt haben, nachdem wir unsere Trikots aus noch ungeklärten Gründen zuhause stehen haben lassen.

29.05.2021 Alpla HC Hard vs. SG Krems & Langenlois 23:38