USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

SG Krems/Langenlois stellt Bundesliga-Team!!!



| Thomas Mayer

Am vergangenen Wochenende kämpfte die SG Krems/Langenlois gegen den UHC Rohringer Automotive Gänserndorf um den Aufstieg in die Bundesliga.

Bereits am Freitag wurde der Grundstein für den Erfolg gelegt. Die Gänserndorfer mussten sich in ihrer Halle klar mit 22:36 geschlagen geben. Am Sonntag konnte daher vor eigenem Publikum frei aufgespielt und der Sack zugemacht werden.

Das junge Team von Jörg Merten zeigte, was in ihm steckte. Vor allem die gute Abwehrleistung und daraus resultierende Konter machten es den Gästen schwer. Die SG legte von Beginn weg vor und erzielte nach 10 Minuten bereits eine 8:4 Führung durch Routinier Günther Walzer.
Diese wurde bis auf sechs Tore weiter ausgebaut. Mario Lippitsch versenkte den Ball zum 16:10 in der 24. Spielminute. Die Mannschaften gingen mit 17:12 in die Kabinen.

Im zweiten Durchgang bekam vor allem die junge Riege viel Spielzeit. Trotzdem schritten die Heimischen immer weiter voran. Nach 42 Minuten traf Benedikt Rudischer zum 25:17. Den Gänserndorfern unterliefen dann Wechselfehler, wodurch sie in Unterzahl gerieten. Dies nutzten die Burschen der SG beinhart aus und zogen durch Yannick Beron auf 29:21 davon. Damit war 10 Minuten vor dem Schlusspfiff die Vorentscheidung gefallen.
Die Partie endete schlussendlich 35:28 für die SG Krems/Langenlois.

Somit stellen der ERBER UHK Krems und der USV Langenlois Handball in der kommenden Saison eine Mannschaft in der Bundesliga!!!
Hierdurch kann die Entwicklung junger Talente weiter vorangetrieben werden und der Übergang von der Jugend in die Kampfmannschaft besser erfolgen.

Peter Wallner, Trainer und Jugendleiter: "Ein schöner Heimsieg vor Publikum. Es war eine tolle Kulisse und ein würdiger Rahmen für das Spiel. Für viele junge Spieler eine neue Erfahrung und man hat gesehen, dass jeder alles gegeben hat! Wir sind sehr glücklich und stolz auf den Sieg bzw. den Aufstieg in die Bundesliga. Damit schließen wir eine große Lücke. Danke an alle im Verein, die uns dieses Ziel ermöglicht haben!"

Auch die Damen der GKL Waldviertel konnten sich mit zwei Siegen in zwei Spielen gegen JAGS Vöslau durchsetzen. Damit haben sie sich für das Aufstiegsturnier in die Bundesliga Frauen qualifiziert.

spusu CHALLENGE Aufstiegsspiel
SG Krems/Langenlois vs UHC Gänserndorf 35:28 (17:12)
Sonntag, 6. Juni 2021, 18.00 Uhr, Sport.Halle.Krems

Bundesliga Damen Aufstiegsspiel
GKL Waldviertel vs JAGS Vöslau 22:20 (12:8)
Sonntag, 6. Juni 2021, 16.00 Uhr, Sport.Halle.Krems