USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

Marta Rodriguez Alonso verstärkt unser Frauenteam



| Viktoria Strom

Wir möchten euch heute unsere neue Spielerin Marta Rodriguez Alonso aus Spanien mit einem kurzen Wordrap vorstellen. Marta ist im Spätsommer nach Krems übersiedelt und hat sich unserem Frauenteam der GKL Waldviertel angeschlossen.

Name: Marta Rodriguez Alonso
Alter: 18
Nationalität: Spanien

Wo hast du in Spanien gelebt?
Marta: „Los Corrales de Buelna, eine kleine Stadt (ca. 10 000 Einwohner) im Norden Spaniens (Cantabria), ca. 30 km von Santander entfernt.

Dein Karrierestart war?
Marta: „Als ich 3 oder 4 Jahre alt war, begann ich Handball zu spielen. Meine Schwester spielte, deshalb wollte ich das auch.

Deine bisherige Vereine?
Marta: „Klub Balonmano Vallebuelna in meiner Heimatstadt, Balonmano Santander

Warum bist du in Krems?
Marta: „Studium IMC (medizinische und pharmazeutische Biotechnologie)

Deine ersten Eindrücke von Krems / Österreich:
Marta: „Krems ist auch eine kleine Stadt und Wien ist nicht so weit weg. Ich mag es entlang der Donau zu spazieren. Die Leute sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Deine ersten Eindrücke der Mannschaft?
Marta: „Ich bin gut aufgenommen worden, alle sind sehr nett und helfen mir. Ich lerne bei den Trainings Deutsch.

Deine Sportliche Ziele?
Marta: „Ich möchte dem Team helfen und auch meine Fähigkeiten weiterentwickeln. Es ist toll und lehrreich auch in einem anderen Land Handball zu spielen.

Dein Lieblingsessen?
Marta: „Tortilla espanola

Wie viele Sprachen sprichst du?
Marta: „Spanisch, Englisch und Französisch

Deine ersten deutsche Wörter, die du gelernt hast?
Marta: „Schnur, Kreis, entspannen und Oida”