USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

Die UHK-Familie geht in die Weihnachtspause



| Thomas Mayer

Am Sonntag schloss die Mannschaft die Hauptrunde gegen die HSG Remus Bärnbach/Köflach erfolgreich ab und überwintert auf Tabellenrang drei (Bericht, Fotogalerie von Andreas Edelbauer).

Wir dürfen uns für die vielen Sachspenden der UHK-Fans für die Kinder- und Jugendabteilung des Universitätsklinikums Krems recht herzlich bedanken!

Jetzt gehen Marko Simek und Co in die verdiente Weihnachtspause. Für ein paar UHK-Akteure wird diese jedoch nur kurz. Jakob Jochmann und Fabian Posch gelten als heiße Kandidaten für das EURO-Team von Aleš Pajovič.

Am 6. Jänner geht die EURO-Vorbereitung für das rot-weiß-rote Team mit dem Schlager gegen Deutschland zu Ende.
Zwischen 9. und 26. Jänner wird sodann die Europameisterschaft in Schweden, Österreich und Norwegen ausgetragen.
Alle Spiele des österreichischen Nationalteams werden live im ORF zu sehen sein. Oder Sie unterstützen das Team vor Ort in Wien. Alle Infos unter www.oehb.at.

Nach der Heim-EURO geht es ab Ende Jänner für den UHK in der Bonusrunde um den besten Platz für die Pick-Round. Dabei hat der Erstplatzierte das Erstwahlrecht auf seinen Viertelfinalgegner, kann aus dem fünften der Bonusrunde, sowie den Top drei der Qualirunde wählen (Modus 2019/20).
Sobald die Spieltermine feststehen, werden wir Sie informieren.

Die gesamte UHK-Familie wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

Nutzen Sie auch die Gelegenheit, uns bis einschließlich 24. Dezember beim traditionellen UHK-Glühweinstand in der Kremser Landstraße zu besuchen. Der gesamte Erlös kommt der Jugend der SG Krems/Langenlois zugute.