USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

U10m: SG Krems/Langenlois I & II sehr erfolgreich



| Wilhelm Wagensommerer

SG Krems/Langenlois II

Das erste Spiel hat die SG Krems/Langenlois II gewonnen (22:11 gegen Hollabrunn). Das zweiite Spiel gegen den Tabellenführer aus Vöslau leider verloren (26:16). Unsere um ein Jahr jüngeren Spieler haben aber zwei tolle Spiele gezeigt.

SG Krems/Langenlois II - UHC Hollabrunn 22:12 (11:8)
SG2: Kalser (6), Petschko (5/1), Heinz (3), Allinger (2), Maglock (2), Kronister (1), Langhammer (1), Tikhonov (1), Lukas Zeilinger (1), Antolic, Gschwandtner, Maar, Mietschnig, Penn,

SG Krems/Langenlois II - VÖSLAUER HC 16:26 (6:9)
SG2: Kalser (4), Petschko (4), Allinger (3), Antolic (1), Heinz (1), Maglock (1), Mietschnig (1), Penn (1), Gschwandtner, Kronister, Langhammer, Maar, Tikhonov, Lukas Zeilinger,

SG Krems/Langenlois I

Und auch die SG Krems/Langenlois I war ebenfalls im Einsatz und konnte sich zweimal deutlich durchsetzen.

SG Krems/Langenlois I - UHC Eggenburg 31:6 (14:4)
SG1: Moritz Stradinger (7), Riedl (6), Huber (4), Auer (3), Sauer (3), Steiner (3), Auffret (1), Grötz (1), Hehenberger (1), Strohmayr (1), Teuschl (1), Aschenbrenner, Erber, Petz,

Badener AC - SG Krems/Langenlois I 11:30 (6:12)
SG1: Moritz Stradinger (7), Auer (6), Sauer (5), Hehenberger (3), Riedl (3), Grötz (2), Huber (1), Richter (1), Steiner (1), Teuschl (1), Auffret, Erber, Petz, Strohmayr