USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

U13W: Aufholjagd blieb leider unbelohnt

| Werner Tremmel

Unser Ziel im ersten Spiel des Play Offs gegen Vöslau war, dass wir ganz locker spielen wollten. In der ersten Halbzeit gelang uns das leider überhaupt nicht. Durch viele Eigenfehler waren wir schon nach wenigen Minuten deutlich zurück. Wohl deswegen auch, weil ein Großteil der Mannschaft die Müdigkeit vom Skikurs noch spürte.

In der zweiten Hälfte stellten wir unsere Abwehr diesmal auf eine 5:1 Abwehr um. Dadurch konnten wir das Spiel der Gegnerinnen so stören, dass wir Tor für Tor aufholen konnten. Auch unsere Torfrau Verena konnte mit einigen Paraden glänzen. Aber es reichte diesmal nicht die Kräfte um das Unmögliche wirklich noch zu erreichen und wir mussten uns schließlich mit 18:22 geschlagen geben.

Wir konnten aber wiedermal sehen, dass wir gegen jeden Gegner mithalten können. Wir konnten jeden Mädel Spielzeit geben und die Mannschaft wird nächste Woche gegen Korneuburg wieder das Beste versuchen.

GKL Waldviertel - Frauenhandball Krems/Langenlois - Vöslauer Handballclub 18:22 (6:13)

GKL: Schmid; Leutmezer (4), Deim (5), Leutmezer (4), Gruber (3), Hajdú (3), Tremmel (1), Zarska (1), Rudischer (1), Autherith, Osmanovic, Rampsl, Rauscher, Rohrweck, Gafgo