USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

U10W: Ungeschlagen den Grunddurchgang gewonnen

| Harald Brückl

Am Sonntag spielten die U10 Mädels der GKL Waldviertel - Frauenhandball Krems/Langenlois ihr Spiel Nr. 9 gegen Union St.Pölten und Spiel Nr. 10 gegen Union Korneuburg des Grunddurchganges der Gruppe B zur NÖ Landesmeisterschaft. Und in beiden Spielen setzten sich die Mädels in beeindruckender Weise durch. Somit haben sie den Grunddurchgang der Gruppe B überlegen gewonnen. Jetzt beginnt im Februar das Meister PlayOff und wir werden sehen, wie wir gegen die Gruppensieger der Gruppe A bestehen können.

Ein paar Fakten zur Leistung unserer Mädels: 10 Spiele - 10 Siege, Torverhältnis 219:78 (+141), 20 Punkte, 1. und 3. Platz in der Torschützenliste, der gesamte Kader hat sich in dedieser Saison in die Torschützenliste eintragen können.

Mädels weiter so – wir sind stolz auf euch. Diese Ergebnisse zeigen uns, dass wir auch bei den Mädels auf dem richtigen Weg sind.

Sonntag 21.01.2018, Sporthalle Langenlois:
Union St.Pölten - GKL Waldviertel 8:32 (2:14)
GKL: Brückl (9), Hofmann Heidi (6), Simlinger (6), Thiel (6), Penn (2), Zehetner (2), Böckl (1), Aron, Kastenhuber, Naber, Sachseneder, Teichtmeister

GKL Waldviertel - Union Korneuburg 31:10 (13:5)
GKL: Brückl (7), Simlinger (6), Böckl (5), Hofmann (3), Thiel (3), Zehetner (3), Kastenhuber (2), Aron (1), Penn (1), Naber, Sachseneder, Teichtmeister

Die 6 Mannschaften des Meister PlayOff zur U10 NÖ Landesmeisterschaft:

Hypo NÖ, ZV Wr.Neustadt , Pdorf Devils, GKL Waldviertel, Union Korneuburg, UHC Raika Gänserndorf