USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

U10W: Tolle mannschaftliche Leistung unserer U10 Mädels!

| Harald Brückl

Etwas verunsichert fuhren die Mädels nach St.Pölten, denn die  Vorzeichen standen für den Saisonstart nicht sehr gut. Neben einer Verletzung schwächten auch 2 krankheitsbedingte Ausfälle das U10-Team der GKL Waldviertel - Frauenhandball Krems/Langenlois​.

Doch die Mädels ließen sich nicht aus dem Konzept bringen. Konzentriert ging man ins erste Spiel gegen Union St. Pölten Frauenhandball​ und auch wen nicht immer alles gelang, der Kampfgeist war in jeder Sekunde des Spiels zu spüren und so gewannen die Mädels doch überzeugend mit 21:7.

Im zweiten Spiel des Tages ging es gegen Union APG Korneuburg Handball Damen​. Die Mädels von Korneuburg waren körperlich zwar etwas überlegen und dies sorgte vor dem Spiel für kleiner Diskussionen unter den Mädels, doch bereits in der Kabine schwörten sich die Mädels ein - "keinen Zentimeter in der Halle herzuschenken" und das taten sie dann auch. Den gegenerischen Mädels wurden kaum Freiräume gelassen und so ergaben sich viele Ballgewinne, welche wiederum zu tollen Gegenstoßtoren führten. Das Spiel endete schlussendlich verdient mit einem klarem 19:7 für unsere Mädels.

Das tolle an diesen Spielen war, dass alle Spielerinnen viel Spielzeit bekamen und sie als verschworene Einheit aufgetreten sind. Weiter so Mädels.

Torschützinnen GKL - St. Pölten:
Katharina THIEL (1), Elisa SIMLINGER (11), Magdalena FEUCHTNER (3), Hannah TEICHTMEISTER (1), Lisa Marie BRÜCKL (5)

Torschützinnen GKL - Korneuburg:
Elena PENN (4), Elisa SIMLINGER (7), Magdalena FEUCHTNER (1), Lisa Marie BRÜCKL (7)