USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

Thomas Kandolf wechselt ab der nächsten Saison zum UHK

Thomas Kandolf im Einsatz für das Nationalteam

| Paul Hofmann

Thomas Kandolf, 25 jähriger Nationalteamspieler und rechter Aufbau, wird mit nächster Saison von Sparkasse Schwaz Handball Tirol zum Moser Medical UHK Krems wechseln.

U12 Jugendspieler Paul Hofmann hat Thomas Kandolf ein paar Fragen gestellt:

Paul: Hallo Thomas! Da ich Jugendspieler in Krems bin interessiert mich, wann und wo du zum Handballspielen angefangen hast.
Thomas: Mit 10 Jahren in Stams und dann in Telfs. Mit 14 Jahren kam ich nach Innsbruck und dann zu Schwaz.

Paul: Welche sportlichen Ziele hast du mit dem Moser Medical UHK Krems in der nächsten Saison?
Thomas: Krems hat eine sehr gute Mannschaft. Ziel wäre wieder das obere Playoff zu erreichen und langfristig einen Titel zu gewinnen.

Paul: Du bist ja auch aktueller Nationalteamspieler! Was sind deine nächsten Aufgaben mit dem Nationalteam?
Thomas: Im Juni ist WM Playoff gegen Weißrussland und damit die Quali für die nächste WM. Es wäre toll wenn wir uns für dieses nächste Großereignis qualifizieren.

Paul: Danke für das Gespräch und wir freuen uns schon sehr dich nächstes Jahr bei uns in Krems spielen zu sehen!!!

Weitere Informationen über Thomas Kandolf und ein ausführliches Interview folgen.