USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

Sechs Spieler des UHK beim spusu HLA ALL STAR GAME

| Moser Medical UHK Krems, spusu HLA

Siebeneinhalb Wochen wurden für die spusu HLA ALL STARS AUSTRIA und INTERNATIONAL gevotet was das Zeug hielt. Bis Sonntag, 8. April 2018, 23:00 Uhr, gingen in Summe 371.312 Stimmen per SMS und 51.298 online über die Website der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA ein. Nun stehen die Kader fest, die am 21. April in Bruck aufeinandertreffen.

Trailer zur Einstimmung auf das Event

Mit den in Summe 422.610 abgegebenen Stimmen, übertrifft die Wahl sämtliche Erwartungen. 20 Spieler konnten votes im tausender Bereich für sich verbuchen. Die größte Fangemeinde wusste dabei Lukas Schweighofer von der HSG Graz, mit exakt 62.000 SMS und 824 Stimmen online, hinter sich. Sein Teamkollege Thomas Eichberger folgt ihm mit Respektabstand und 44.471 SMS und 496 Online-Stimmen.

Wer das spusu HLA ALL STAR TEAM AUSTRIA betreuen soll, war bei 43.464 SMS für Ibish Thaqi vom Moser Medical UHK Krems eine eindeutige Sache. Gemeinsam mit Peter Eckl (HC FIVERS WAT Margareten) wird er die Österreicher taktisch auf den Gegner einstellen.

Einen wahren Hype löste auch Kristof Gal vom Bundesligisten UHC ERSTE BANK Hollabrunn mit 39.763 SMS und 464 Online-Stimmen aus.

Die absolute Nummer 1 im Online-Voting war Champions League Sieger und UHK Torhüter Petar Angelov mit unglaublichen 8.345 Stimmen, dicht gefolgt von seinem Mannschaftskollegen Vlatko Mitkov mit 8.255.

Insgesamt sendet der UHK eine Abordnung von sechs Spielern sowie die UHK-Legenden nach Bruck, und leistet damit einem maßgeblichen Beitrag.

Und so sehen die Teams aus:

spusu HLA ALL STAR TEAM AUSTRIA
GK: Wolfgang Filzwieser (HC FIVERS WAT Margareten), Thomas Eichberger (HSG Graz)
FL: Sebastian Frimmel (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Fabian Schartel (Vöslauer HC)
RL: Sebastian Feichtinger (Moser Medical UHK Krems), Lukas Hutecek (HBA FIVERS WAT Margareten), Alexander Fritz (HC Bruck)
RM: Mladen Jovanovic (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Damir Djukic (Union JURI Leoben)
KM: Lukas Schweighofer (HSG Graz), Fabian Posch (Moser Medical UHK Krems)
RR: Boris Zivkovic (ALPLA HC Hard), Thomas Kandolf (Sparkasse Schwaz Handball Tirol)
FR: Oliver Graninger (UHC ERSTE BANK Hollabrunn), Lukas Gangel (HBA FIVERS WAT Margareten), Martin Breg (HC Bruck)
TR: Ibish Thaqi (Moser Medical UHK Krems), Peter Eckl (HC FIVERS WAT Margareten)

spusu HLA ALL STAR TEAM INTERNATIONAL
GK: Emir Taletovic (HC Bruck), Petar Angelov (Moser Medical UHK Krems)
FL: Conny Wilczynski (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Izudin Mujanovic (SC kelag Ferlach)
RL: Ales Pajovic (HSG Graz), Kristof Gal (UHC ERSTE BANK Hollabrunn), Nemanja Belos (HSG Graz)
RM: Luzijan Fizuleto (HC Bruck), Matevz Cemas (HC LINZ AG)
KM: Gojko Vuckovic (HC LINZ AG), Marek Pales (SC kelag Ferlach)
RR: Matjaz Borovnik (HSG Graz), Vlatko Mitkov (Moser Medical UHK Krems), Filip Bonic (HSG Bärnbach/Köflach)
FR: Norbert Visy (Moser Medical UHK Krems), Marek Kovacech (Union JURI Leoben) 
TR: Hannes Jon Jonsson (LSG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Petr Hrachovec (ALPLA HC Hard)

Im Vorfeld der Partie am 21. April in Bruck/Mur sorgt das Spiel der Brucker gegen die Kremser Handballlegenden für die perfekte Einstimmung. Ein Wuzzler Contest mit Conny Wilczynski, Gewinnspiele, eine Tombola, ein Publikums Shootout gegen einen ALL STAR Torwart sowie ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Post Game Party runden das Handballfest ab.

Rund zwei Drittel der Tickets wurden für das Highlight bereits abgesetzt, die restlichen Karten sind online über die Website der Liga unter http://hla.at/saison/spusu-hla-all-stars-voting.html erhältlich!