USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

David Schopp stellt sich vor!

David Schopp mit Trainer Ibish Thaqi

David im Einsatz für Eggenburg gegen Korneuburg

David mit Bruder Benedikt in der Alianz Arena München

| Moser Medical UHK Krems, MT

For dem ersten Spiel der neuen Saison stellen wir einen jungen Mann vor, der die Aufbaureihe des Moser Medical UHK Krems bereits seit der letzten Saison in der U20 unterstützt hat:
David Schopp

Steckbrief:
Name: David Schopp
geboren am: 07.10.1998
Position:
Rückraum Rechts
Größe: 188 cm
Gewicht: 94 kg

UHK: David, willkommen beim UHK. Was verbindet dich mit Krems?
David: Da ich in Krems die HTL besuche (Maturajahr), kenne ich die Stadt bereits länger. Auch den Verein kenne ich schon, da ich bereits im Frühjahr mit einer Doppelspielberechtigung für Krems spielte.

UHK: Wann und wo hast du mit Handball begonnen?
David: Im Alter von 6 Jahren habe ich mit dem Handballspielen beim UHC Eggenburg begonnen. Die gesamte Jugend spielte ich Eggenburg. Durch die Spielgemeinschaft von Eggenburg mit Hollabrunn kam ich dort zuletzt auch in der U20 und Bundesliga zum Einsatz.

UHK: Hast du auch schon Erfolge feiern können?
David: Ich war sechs Mal NÖ Landesmeister in der Jugend mit UHC Eggenburg und U20 Bundesliga-Meister mit UHC Hollabrunn.

UHK: Siehst du deine Zukunft beim UHK?
David: Da ich mich in Krems sehr wohl fühle, würde ich mich freuen länger in Krems zu spielen.

UHK: Welche Ziele verfolgst du in dieser Saison?
David: Mein Hauptaugenmerk liegt sicherlich bei der U20. Mit dieser Mannschaft ist ein Platz in den vorderen Tabellenrängen möglich. Ein persönliches Ziel ist es, auch die Möglichkeit zu bekommen die spusu HLA-Mannschaft unterstützen zu dürfen.

UHK: Sind HTL und Training mit dem UHK gut vereinbar?
David:Für mich war der Wechsel für die Vereinbarkeit von Schule und Handball sehr wichtig. Schule und Handball direkt in Krems kombinieren zu können, ist für mich optimal.

UHK: Bleibt neben Maturavorbereitung und Handball noch Zeit für anderes?
David: Als Ausgleich treffe ich mich mit Freunden oder verbringe Zeit mit meiner Familie.

UHK: Hast du schon Pläne nach der Matura?
David: Ob es nach der Matura mit Studium oder Job weitergeht, ist noch offen.

UHK: David, danke fürs Gespräch. Wir wünschen dir viel Erfolg!
David: Danke, ich freue mich auf viele spannende Spiele vor dem tollen Kremser Publikum.