USV Langenlois Handball
GKL Waldviertel

Kooperationen

 

Äußerst erfolgreiche Jugend bei der spusu HLA-Challenge

Die Burschen der SG Krems/Langenlois jubeln über vier Siege!

Trainerteam Moshe Halperin und Alexander Hofmann bereiten die Mannschaft auf den nächsten Einsatz vor

Auch die HLA-Mannschaften von Bregenz und Linz werden sorgfältig beobachtet

| Moser Medical UHK Krems - TM, HLA

Vergangenes Wochenende wurde die Vorrunde-West der spusu HLA-Challenge 2017/2018 in Bregenz ausgespielt. Dabei blieb der Nachwuchs des Moser Medical UHK Krems und des USV Langenlois (SG Krems/Langenlois) als einziges Team ohne Punktverlust und führt nun die Tabelle an.

Nach Bregenz sind die Burschen der Spielgemeinschaft der Jahrgänge 2004 und 2005 angereist. Unter Führung von Trainerteam Moshe Halperin und Alexander Hofmann, lieferte die Mannschaft eine hervorragende Leistung ab.
Maximilian Rinner-Sharpe, Matthias Höllerer, Tilen Pausits, Sinan Alkic, Benjamin Hauer, Nepomuk Grabner, David Edelbauer, Jonathan Provin, Maximilian Schwanzer, Nikolaus Riedl, Jakob Schwanzer, Gerrit Jahl, Paul Hofmann, Fabian Hellerschmid, Yannick Beron und Fillip Nuic konnten sich über vier Siege freuen.
30:16 gegen den HC LINZ AG, 21:19 gegen den ALPLA HC Hard, 16:14 gegen Sparkasse Schwaz Handball Tirol und 29:19 gegen Gastgeber Bregenz Handball (Spielprotokolle siehe unten). Somit setzte sich der Nachwuchs der SG Krems/Langenlois nach der Vorrunde-Ost ungeschlagen an die Tabellenspitze.

Dahinter setzten sich der ALPLA HC Hard mit drei Siegen, Bregenz Handball mit zwei Siegen und der HC LINZ AG mit einem Sieg. Ohne Punkte mussten die Mannen der Sparkasse Schwaz Handball Tirol die Heimreise antreten.

Für die SG Krems/Langenlois besteht daher die Chance, erstmals die spusu HLA-Challenge nach Niederösterreich zu holen. Mit ähnlich guten Leistungen beim Finale, kann der HC FIVERS WAT Margareten entthront werden. Der Titelverteidiger steigt so wie die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, der SC kelag Ferlach, die HSG Graz und der HC Bruck am 18./19. November in Bruck in die spusu HLA-Challenge ein.

Die Ergebnisse der Vorrunde-West im Detail:

Samstag, 4. November 2017
Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL vs Bregenz Handball 15:37
SG Krems/Langenlois vs HC LINZ AG 30:16
Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL vs Alpla HC Hard 7:22
HC LINZ AG vs Bregenz Handball 22:27
Alpla HC Hard vs SG Krems/Langenlois 19:21

Sonntag, 5.November 2017
SG Krems/Langenlois vs Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL 16:14
Alpla HC Hard vs HC LINZ AG 32:21
Bregenz Handball vs SG Krems/Langenlois 19:29
HC LINZ AG vs Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL 21:11
Bregenz Handball vs Alpla HC Hard 20:23